Biberschläfchen 2016 - Pfadfinder Kematen/Gleiß

Am Tag vor Fronleichnam stand für die größeren Biber eine Übernachtung am Plan. So packten alle deren sieben Sachen und kamen zum Heim. Dort erwartete die Kinder eine Botschaft. In dieser hieß es, dass ein seltsames Wesen am Sonntagberg gesichtet wurde. Um herauszufinden um was es sich dabei handelte, mussten wir auf den Sonntagberg reisen. Nach einer kurzen Fahrt mussten wir die nächste Botschaft suchen.

Zahlreiche Botschaften und Aufgaben später fanden die Kinder ein Fahndungsbild des Wesens. Es handelte sich dabei um "Grüffelo". Gesehen haben wir Grüffelo zwar nicht, aber eine letzte Botschaft leitete uns wieder zum Heim zurück. Dort angekommen gab es Abendessen. Danach spielten wir noch einige Spiele und richteten unsere Schlafplätze her. Vor dem Schlafengehen gab es noch eine Geschichte, die Geschichte des Grüffelos. Nach zwei weiteren Geschichten schliefen alle tief und fest.

Am nächsten Morgen wurde gemeinsam gefrühstückt. Danach räumten wir gemeinsam auf und stopften unsere Schlafsäcke zurück in die Verpackung. Als alles gepackt und geputzt war, gings ab nach Hause, um etwas Schlaf nachzuholen.

     

     

    DSC 0597 Kopie

DSC 0599 Kopie 

DSC 0600 Kopie

DSC 0604

DSC 0608

DSC 0621

DSC 0626

DSC 0629

DSC 0637

DSC 0641

Heimstundenzeiten

Biber: Di  16:30  - 18:00
WI/WÖ: Fr 15:00 - 16:30
GU/SP: Fr 18.30  - 20:00
CA/EX: Fr  18:30 - 20:00
RA/RO: So 16:00 - 17:30
Fanfaren:    Fr 20:30  - 21:30

Nächste Termine

Keine Veranstaltungen gefunden

Login